Vereins-Shop

 

U11 - Spielrunde in Thayngen

30.03.2019
Simona Bill
Gekämpft, die Zuschauer begeistert und erfolgreich wieder nach Hause gefunden!
Die U11 reiste vergangenen Samstag mit 11 Spielern und einigen Zuschauern ein weiteres Mal nach Thayngen. Die Schlussrunde stand an!
Es standen 3 Spiele à 26 Minuten auf dem Plan. Alle U11ler waren sehr motiviert und kämpften gegen sehr ebenbürtige, starke Mannschaften. So zeigten sie ein weiteres Mal spannende Spiele und ernteten Applaus von den mitgenommenen Zuschauern. Wie immer war die U11 erfolgreich und der Spassfaktor kam wiedermal nicht zu kurz. So kann man behaupten, dass alle Spieler ihre Portion Spass abbekamen und als Dessert sogar eine Medaille mitheimnehmen durften!

Die Trainer sehen deutlich den Fortschritt, denn einige Spieler in dieser Saison gemacht haben und somit einige Handball-Vögel bald bereit sind in die U13 zu springen. Doch bis dahin sehen wir uns am Freitag im Training.


 

Unsere Sponsoren