Tobias Sigg
8.12.17

Red Dragons - GWE 32:25 (15:14)

Letzten Samstag hatte wir, die Mu19 von Effretikon, unser letztes Spiel in dieser Halbsaison. Das Spiel war für die Platzierung in der Platzierungsrunde irrelevant und wurde dadurch zur Formsache.
Moritz Tuchschmid
18.11.17

GWE - HSC Kreuzlingen 21:37 (8:20)
Das zweite Spiel gegen den momentanen ungeschlagenen Ersten der Gruppe ging das U19-Team erneut mit der Mindestanzahl an Spielern an. Auch der Gegner war mit der Anzahl an angereisten Spielern eher minimalistisch. Dank zwei Aushilfen aus der U17 konnten wir das Spiel dann doch mit immerhin 9 Spielern antreten.
Fäbe Scudella
08.11.17

Am samstag um 13:15 besammelten wir uns im Esi um uns auf den Weg nach Kilchberg Hochweid zu machen. Ca. nach einer halben Stunde Fahrt kahmen wir an und es fühlte sich an, als währen wir in einem anderem Kanton.

Bruno Balmer
17.11.17
Gelb-Schwarz SH - GWE 17:29 (10:14)
Am Samstag dem 11.11.17 hatten wir das Spiel gegen Gelb-Schwarz SH in Schaffhausen. Wir versammelten uns cirka um 15:00 und trafen eine Stunde später bei der Halle ein. Wie schon so oft, hatte es keine Halle um sich aufzuwärmen und wir mussten eine Alternative finden.
31.10.17
Dominik Gsteiger
Nach dem letzten Meisterschaftsspiel gegen Kreuzlingen, das leider klar für Kreuzlingen ausging, war die Ausgangslage eigentlich klar. Wenn man vorne mitspielen wollte muss man ohne Harz gegen Uster gewinnen. Das Team von Uster kannte man bereits aus einem Testspiel der Vorsaison, obwohl dieses Testspiel für Grün-Weiss nicht wirklich positiv ausgefallen ist, war man positiv gestimmt, da man die  eigenen Stärken und Schwächen, und die  des Gegners kannte. Dass die Red Dragons Uster eine unvorhersehbare Mannschaft sein werden, war von Anfang an klar. Doch nach bisherigen Resultaten (Uster vs. Schaffhausen 42:10, GWE vs. Schaffhausen 40:10) der beiden Teams sollte es ein Duell auf Augenhöhe werden.

Unsere Sponsoren