Supporter

Die Supporter sind eine vom HC Grün-Weiss Effretikon unabhängige Vereinigung von Firmen und Personen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Handballclub in finanziellen und ideellen Belangen zu unterstützen. An dieser Stelle sind die Grundlagen und Eckdaten der Vereinigung dargestellt. Zudem berichten die Supporter hier über alle wichtigen Vorgänge und Aktivitäten des Vereinslebens.


Portrait

Hans Maurer, Präsident Supporter

Im August 1986, die erste Mannschaft war nach fünf Jahren NLB in die 1. Liga abgestiegen, wurde die Supporter-Vereinigung Grün-Weiss Effretikon als lose Verbindung handballinteressierter Donatoren gegründet. Den neun Gründungsmitgliedern ging es darum, eine vom Stammverein unabhängige Gruppierung ins Leben zu rufen, welche in der Lage ist, rasch und unkompliziert, sei es punktuell bezogen auf einzelnen aktuelle Bedürfnisse, sei es allgemein zur Entlastung der Vereinsfinanzen, grössere Geldbeträge aufzutreiben und bei Bedarf in den Stammverein einzuschiessen. Auch im Bereich der Jugendförderung sollte der Verein entlastet werden, mit dem Ziel, dadurch für die Zukunft eine gesunde Basis zu legen und für einen kontinuierlichen, nachhaltigen Aufbau zu sorgen. Seit ihrem Bestehen haben die Supporter dem Handballclub immer wieder namhafte Beträge zur Verfügung gestellt und damit, natürlich zusammen mit vielen andern, die sich mit grossen Enthusiasmus dem Handball verschrieben haben, dafür gesorgt, dass der Handballsport in Illnau-Effretikon, vor allem auch im Bereich des Nachwuchses und ganz allgemein im Segment sportlicher Freizeit-Aktivität, nach wie vor einen festen Platz einnimmt.

Die Supporter-Vereinigung hat sich anfangs 1995 eine Vereinsstruktur gegeben. Der derzeitige Vorstand setzt sich zusammen aus Hans Maurer (Präsident), Armin Böni (Kassier) und Monika Wüthrich (Beisitzer).

Die Supporter treffen sich ca. sechs Mal pro Jahr in losen Abständen zum Lunch, Höck, Jass, Ausflug, Betriebsbesichtigungen und vielerlei anderen Aktivitäten und natürlich auch zu Handballspielen (als Zuschauer). Alles ausser der Beitragszahlung - derzeit ist der Jahresbeitrag auf Fr. 250.- festgelegt - geschieht auf freiwilliger Basis. Wer an einem Beitritt interessiert ist, wende sich an eines der Mitglieder, die im Mitgliederverzeichnis aufgelistet sind. Der Handballclub braucht unsere und eure Unterstützung.

Protokolle der Hauptversammlungen

Berichte

Unsere Sponsoren