Vereins-Shop

 

Chlaushöck Junioren

01.12.2018
Christine Lässer
Der gestrige Samstag stand mal wieder ganz im Zeichen des Samichlaus.
Die Hütte war bereits dekoriert und die Tische mit Leckereien belegt, als die erste Gruppe mit den Jüngeren eintraf.
Es gabe einen feinen Punsch, später Würste vom Grill und natürlich durfte der obligate Lagerrückblick nicht fehlen.
Der Höhepunkt liess noch etwas auf sich warten. Als der jedoch in Form von Schmutzli und Samichalus bimmelnd und mit vollem Sack eintraf, waren alle gespannt auf ihren Auftritt. Sie geizten nicht mit Lob, guten Ratschlägen und Geschenken.
Mit vollen Taschen und Bäuchen ging es zurück nach Illnau, wo bereits die nächste Gruppe wartete.
Auch diese wurden mit etwas Verspätung zur Hütte gelotst. Punsch wie gehabt und dann stand schon der Chlaus da.
In der Hütte wurde es trotz Essen auf den Tischen nie ganz still und der Samichlaus war froh um seine laute Stimme.
Auch hier wurden lobend die guten Resultate erwähnt. Die beiden Teams, die heute im Einsatz standen, hatten beide gewonnen. Auch die Aufstiegsspiele der FU16 ins Inter sollen zu einem Event werden!
Kaum waren die beiden Gäste ohne Esel in der Dunkelheit verschwunden, machte sich die Meute auch schon über die leckeren Hamburger her. 50 Stück und 10 Würste wurden restlos weggeputzt. Nicht mal ein Tropfen Ketchup blieb übrig.
Dann sorgte der Lagerrückblick für einige Lacher und beim Quiz glänzte die MU17.
Punktlich um 22 Uhr waren fast alle, ein paar Minuten später der Rest gesund und immer noch munter zurück am Bahnhof Illnau.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben!

Es stimmt nicht, dass
- der Samichlaus neuerdings im Sommer kommt.
- wir heute keinen Schnee hatten.
- der Samichlaus heute keine Geduld brauchte.
- jemand ein schlaues Verschen aufsagen konnte.
- alle über die Geschichte vom Samichlaus Bescheid wissen.
- die Trainer bei den Aussagen des Samichlauses nicht manchmal gedacht haben "meine Worte".
- E.S. aus E nur 10er-Fragen beantworten kann.
- Yellow-Spielerinnen Angst vor dem Samichlaus haben. Oder etwa doch?
- Zimmermänner nicht klettern können.
- ein Hamburger oder ein Wurstzipfel übrig blieb.
-  Schweini nicht dabei war. Sogar in kleiner Form!
- es keine GWE-Kaugummis gibt.
- alle Angemeldeten auch gekommen sind.
- wir die Besammlungszeiten auf die Ankunft der Züge abgestimmt hatten.
- wir die Hütte für das nächste Jahr schon reserviert haben. Für die nächsten zwei!
- der Schnauz vom Samichlaus echt war.


 

Unsere Sponsoren